F/A - Fragen und Antworten



Hallo ich bin Marc - ich habe hier viele Antworten zu Fragen rund um Deine-Pflegeberatung.de aufgeschrieben!


Deine Frage ist noch nicht dabei? Schreib mir 

marc@deine-pflegeberatung.de

ich beantworte sie Dir gerne!

Was kostete das?


Alle Menschen mit einem Pflegegrad die zu Hause gepflegt werden haben mindestens 2x pro Jahr Anspruch auf eine Beratung durch Profis. Dieses sind Beratungen nach § 37.3 SGB XI.

Hier werden kosten von allen deutschen Kranken- und Pflegeversicherungen direkt übernommen.

Sicherheit?


Datenschutz und Verschlüsselung sind bei uns auf dem höchsten Stand der Technik. Wir prüfen Deine Identiät vor jeder Beratung.

Wie funktioniert der online Termin?


Lade Dir hier unser Merkblatt herrunter. Wir setzten auf sichere Technik der Firma Cisco.  Webex ist sicher und läuft auf allen Systemen.

Was ist eine Beratung nach §45 SGB XI?


In diesen Beratungen auch Schulungen genannt sprechen wir über Deine persönliche Pflege und suchen nach Verbesserungen. Mit Tipps und Kniffen durch unsere Pflegeexperten sorgen wir so für Entlastungen im häuslichen Pflege Alltag.

Wer hat Anspruch auf eine Beratung nach §45 SGB XI?


Eigentlich jeder Mensch in Deutschland. Buchen Sie Ihren Termin - Kosten entstehen Ihnen auf keinen Fall. 

Wer steckt hinter dem Angebot?


Der gemeinnützige Verein Initiative Altern e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht Lebenssituationen zu verbessern und zu sichern. Vertrauen Sie unserer Organisation. Wir sind kein Konzern der Geld scheffeln will oder Anleger glücklich machen muss. Wir helfen Menschen jeden Tag.

Ich brauche ein Hilfsmittel!


Seit 01.01.2022 dürfen wir Dir auch ein Hilfsmittel wie z.B. Rollator, Wannenlift direkt verordnen. Du brauchst nicht zu Deinem Arzt und Deine Kasse trägt die Kosten.

Ich habe noch keinen Pflegegrad!


Prima gerne Unterstützen wir dich im geamten Prozess.


Buch einen Termin und wir stellen den Antrag gemeinsam!

Wie viele Leute können an einem Termin teilnehmen?


Die ganze Familie, Freunde, Bekannte usw. egal wo sie sich aufhalten. Unsere Technik ist auch für 1.000 Teilnehmer ausgelegt.

Unterschrift?


Manchmal brauchen wir Deine Unterschrift, z.B. für Anträge. Dafür nutzen wir ein digitales System bei dem Du auf Deinem Handy unterschreibst. Alles DGSVO Konform!

Kompetenz der Beratenden?


Unsere Beratenden sind alle langjährig in der ambulanten Versorgung pflegebedürftiger Menschen tätig. Außerdem verfügen alle über eine Weiterbildung zum Pflegeberater nach § 45 SGB XI, einige haben noch weitere Fortbildungen. Sie werden regelmäßige Fortgebildet und im Prozess gecoacht, so dass wir eine hohe Beratungsqualität haben.

Habe ich immer die selbe Beraterin?


Ja, wir legen großen Wert auf Kontinuität. Wir wollen Dich langfrisitig begleiten und mit Dir eine Beziehung aufbauen. Zusätzlich kann Dein Beratender auch weitere Experten aus unserem Team jederzeit hinzuziehen.

Unabhängig?


Ja, als Träger haben wir einen gemeinnützigen Verein und sind von den Kranken- und Pflegekassen als objektive, unabhängige Beratungsstelle zertifiziert. Aus diesem Grund bist Du bei uns in guten Händen.

Ich kann keinen passenden Termin finden!


Nutz unser Kontaktformular wir melden uns zu einer individuellen Terminfindung!

Eintagsfliege?


Nein, wir wollen Dich langfristig begleiten und Teil Deines Pflegenetzwerkes werden.

Dafür spricht das wir bereits seit 2013 Menschen erfolgreich begleiten und seit 2018 diese Plattform betreiben.